All Events

Hamburg, 13.12.2017 – Die Kreuzfahrer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz verreisen immer länger mit dem Schiff. Außerdem entdecken sie neue Fahrtgebietet für sich. Zu diesem Ergebnis kommt das Kreuzfahrtportal Dreamlines bei der Betrachtung seiner Buchungsdaten.

Der Anteil der Kreuzfahrten zwischen sieben und 13 Tagen ist in den vergangen zwölf Monaten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fünf Prozent gesunken. Gleichzeitig haben Reisen, die länger als 14 Tage dauern, um vier Prozent auf 24 Prozent aller Reisen zugelegt. Dieser Trend zeigt sich in allen Reisekonstellationen: Alleinreisende gehen sogar zu 31 Prozent 14 Tage oder länger auf Seereise, Paare zu 28 Prozent. Fast drei Viertel aller Familien verreisen sieben bis 13 Tage. Aber auch sie verreisen vermehrt länger mit dem Schiff.

Gleichzeitig wird aus den Daten von Dreamlines eine Verschiebung bei den Destinationen deutlich. Mit Abstand am beliebtesten sind weiterhin Abfahrten aus Deutschland, die zu Reisen in Nord- und Ostsee sowie nach Nordeuropa aufbrechen. Ihr Anteil stieg in den vergangenen zwölf Monaten um knapp vier Prozent auf 44 Prozent an. Das Mittelmeer musste hingegen Prozentpunkte abgeben. 27 Prozent aller Reisen starteten dort. Im Vorjahreszeitraum waren es noch 35 Prozent. Gewinner dieser Verschiebung sind die Karibik und Mittelamerika. Die Abfahrten in der Region stiegen um sechs Prozent auf über 13 Prozent an. Miami liegt hinter Hamburg und Kiel erstmals auf Platz 3 der beliebtesten Abfahrtshäfen (Platz 5 im Vorjahr). Havanna landet in diesem Jahr auf Platz 11 der beliebtesten Abfahrtshäfen, im Vorjahr lag die Hauptstadt Kubas noch auf Rang 23.

„Die Verschiebung der Abfahrtgebete ist ein Grund für die längere Reisedauer“, erklärt Felix Schneider, Geschäftsführer von Dreamlines. Darüber hinaus legten immer mehr Kreuzfahrer Wert auf eine entspannte An- und Abreise. „Verlängerungen der Kreuzfahrt um einen Badeaufenthalt an Land oder einen City-Trip werden immer beliebter.“ Für die kommende Saison erwartet Schneider, dass sich beide Trends fortsetzen. „Erfahrene Kreuzfahrer haben die naheliegenden Destinationen bereits umfassend bereist. Sie interessieren sich zunehmend auch für Asien, den Indischen Ozean und zum Beispiel exotische Flusskreuzfahrten.“

Ergebnisse in tabellarischer Form

Reisedauer

Dauer

Reisende

Saison

Abweichung

 

 

2016

2017

 

<7 Tage

GESAMT

12 %

13 %

+ 1 %

 

alleinreisend

12 %

15 %

+ 3 %

 

Paar

11 %

12 %

+ 1 %

 

Familie

12 %

13 %

+ 1 %

7-13 Tage

GESAMT

68 %

63%

-5 %

 

alleinreisend

64 %

54 %

- 10 %

 

Paar

66 %

60 %

- 6 %

 

Familie

78 %

74 %

- 4 %

>13 Tage

GESAMT

20 %

24 %

+ 4 %

 

alleinreisend

24 %

31 %

+ 7 %

 

Paar

23 %

28 %

+ 5 %

 

Familie

9 %

13 %

+ 4 %

 

Top 3 Reisegebiete

 

Abfahrtgebiet

Saison

Abweichung

 

2016

2017

 

Deutschland

40 %

44 %

+ 4 %

Mittelmeer

35 %

27 %

- 8 %

Karibik

7 %

13 %

+ 6 %

 

Über Dreamlines

Das 2012 gegründete Kreuzfahrtportal Dreamlines ist mit mehr als 350 Mitarbeitern der größte Online-Anbieter für Schiffsreisen in Europa. Das Angebot umfasst mehr als 30.000 Produkte von der Schnupper-Kreuzfahrt bis zur Weltumrundung. Mit exklusiv erstellten Kreuzfahrtpaketen, bestehend aus Rundreisen, Zusatzprogrammen, Transfers und der Kreuzfahrt, bietet Dreamlines die Kreuzfahrt als Pauschalreise an. Zusätzlich zu Deutschland ist Dreamlines in Frankreich, den Niederlanden, Italien, Russland, Brasilien und Australien aktiv und unterhält neben dem Hauptsitz in Hamburg Standorte in Nizza, Amsterdam, Moskau, Sao Paolo sowie in Gold Coast.

  

Pressekontakt

Julia Pollak
Head of PR & Content Marketing
Hermannstr. 9
20095 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 609 452 736
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.dreamlines.de

  • 01. Dezember 2014 - 23. Januar 2015
  • Hoa Binh Tower
  • 106 Hoang Quoc Viet

Der Regenwald von Cairns – ein unendliches Meer aus Grün, an guten Tagen duftend und dampfend und voller Abenteuer. Gerade die Wälder hoch im Norden Australiens waren berühmt dafür, wie alt und ursprünglich sie noch waren. Allein deshalb schon sollten sie bei einem Queensland-Besuch auf jeden Fall mit auf dem Programm stehen.

Man kann die Regenwälder rund um Cairns auf verschiedene Arten erkunden. Wir entschieden uns für eine Fahrt mit der Skyrail und wurden freundlicherweise vom Betreiber eingeladen, diese beliebte Attraktion mit der Familie zu testen. Das war aus folgenden Gründen super:

1) Skyrail war eine Gondelbahn, die quer durch den Queenslander Regenwald führte. Von den Kabinen aus hatte man einen tollen Blick von oben auf diese unberührte Landschaft.

2) Skyrail war äußerst familienfreundlich und funktionierte bei Jung und Alt. Kinder im Besonderen würden die Attraktion lieben, und auch die Mitnahme von kleinen Kinderwagen in die Gondel stellte kein Problem dar, selbst an den Stationen, an denen man unterwegs ausstieg.

3) Skyrail war eine angenehme Option, um eine beliebte Ortschaft in der Region rund um Cairns zu besuchen: Das Örtchen Kuranda. So konnte man bequem gleich zwei lokale Attraktionen bequem miteinander verbinden.

Was uns zu Beginn gar nicht so klar gewesen war: Skyrail war mehr als nur ein Verkehrsmittel, um von A nach B zu kommen. Vielmehr bot die Fahrt ein paar sehr romantische Ausblicke auf den dichten tropischen Urwald rund um Cairns. Zudem lernte man unterwegs auch noch recht viel,

Am besten bucht ihr eure Tickets für die Fahrt vor. Das geschieht auf der offiziellen Webseite, wo ihr eure Gondel und die bevorzugte Abfahrtzeit auswählen könnt. Man kann zwar höchstwahrscheinlich auch spontan aufkreuzen und sich dann vor Ort mit Tickets eindecken, aber dann muss man eventuell einige Zeit in der Schlange stehen und auf eine freie Gondel warten. Außerdem spart man 5%, wenn man seine Eintrittskarten vorher online bestellt, und das ist bei den hohen Eintrittspreisen immer gern gesehen.

Man hat die Wahl zwischen einer einfachen Fahrt oder einem Hin- und Rückfahrtticket. Wenn man nur die einfache Fahrt bucht, startet man in Smithfield vor den Toren von Cairns und fährt mit der Skyrail die 7,5 Kilometer bis Kuranda. Dann hat man aber das Problem, dass man ja nicht mehr aus Kuranda wegkommt.

Deshalb solltet ihr auf jeden Fall Rückfahrttickets mitbuchen, oder noch viel besser: Ihr bucht als Rückfahrt eine Fahrt mit der Kuranda Scenic Railway, die von der gleichen Firma betrieben wird. So habt ihr jede Menge Abwechslung an einem Tag.

Wir haben die historische Eisenbahn von Kuranda nach C

Die Fahrt in der Skyrail-Gondel

Mit der Skyrail zu fahren war natürlich auch auf der Hin- und Rückstrecke ein tolles Erlebnis, und zwar so schön, dass man auch getrost ganz einfach über die Seilbahn wieder zurückkommen konnte, ohne dass einem dabei langweilig wurde.

Sobald man in die Sechs-Sitzer-Gondel eingestiegen war, wurde man bis zum ersten Gipfel hochgezogen und sogleich mit herrlichen Ausblicken über die Küste von Palm Cove bis Cairns überrascht. Aber damit hatte der Spaß natürlich gerade erst angefangen.

Nur wenige Augenblicke später tauchten wir ein in die spektakuläre Landschaft des Queenslander Regenwalds. Eine ganze Reihe von Baumarten suchte uns Aufmerksamkeit, von Nadelbäumen zu Palmen, von Gummibäumen zu Farnbäumen. Unsere Perspektive mit dem Blick von oben war dabei neu und ungewöhnlich, die Einblicke schon beinah intim.airns nicht getestet, würden dies aber das nächste Mal genau so machen. nicht nur über die Pflanzen und Tiere, sondern auch über die Erschließung der Region

  • 03. Dezember 2014 - 31. Dezember 2014
  • 75 Tollgate
  • Briercliff Road Brooklyn, NY 11206

Ein Muss für alle Mountainbiker ist das Sedona MTB Festival. Vom 2. bis 4. März 2018 dreht sich drei Tage lang alles um die beliebte Sportart.

  • 07. Dezember 2014 - 12. Dezember 2018
  • Wearfield
  • Gateway Avenue Bakersfield, CA 93301

In der Kulturstadt Aschaffenburg das südliche Lebensgefühl genießen Mit dem Sommer hält stets auch ein ganz neuer Gemütszustand Einzug: Die Straßen sind lebendig, die Menschen gut gelaunt, und überall erklingt Musik. Dieses Flair kann man besonders eindrucksoll in Aschaffenburg erleben.

  • 04. März 2018 - 04. August 2018
  • 10 Hollowdene
  • Aschaffenburg

Die Partyreihe „Children of the 80's” kehrt in das Hard Rock Hotel Ibiza zurück

Ibiza / München, Februar 2018: Der Sommer 2018 ist schon in greifbarer Nähe und die Partyreihe „Children of the 80's“ bereitet sich darauf vor, seine vierte Saison in Folge im Hard Rock Hotel Ibiza zu feiern. Jeden Freitag vom 1. Juni bis zum 28. September bringt diese legendäre Party oldschool Atmosphäre, Klänge der 80er und Retro-Style an das Strandhotel am Playa d'en Bossa.

  • 04. März 2018 - 28. Oktober 2018
  • 407 9th Street
  • Ibiza

In Scottsdale sind vom 3. bis 11. März die Cowboys los. Bei dem beliebten Westernreitsport-Event Sun Circuit Quarter Horse Show zieht es 1.500 Reiter aus dem ganzen Land in die Stadt. In verschiedenen Wettkämpfen präsentieren sie das Können

  • 12. Dezember 2018 - 12. Dezember 2018
  • Hoa Binh Tower
  • Hoang Quoc Viet, Nghia Do

Upcoming Events

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok